The Auditory Model Workshop

12.-13. Juni 2015
Universität Oldenburg
Küpkersweg 74 (Gebäude NeSSy)
26129 Oldenburg

Kontakt: sarah.verhulst@uni-oldenburg.de

Über den Workshop

Dieser Workshop ist als ein Forum gedacht, auf dem Herausforderungen an zukünftige auditorische Modelle diskutiert werden, die uns dem Verständnis des normalhörenden und schwerhörenden menschlichen Gehörs näherbringen wollen.

Der Fokus soll dabei auf der Diskussion existierender Modelle liegen, insbesondere deren Stärken und Schwächen im Bereich der Vorhersage von auditorischer Verarbeitung. Es wird diskutiert, wo Verbesserungspotential im Bereich Effizient und Anpassung  der Modelle liegt.

Der Modellierworkshop dient als Satellit zum International Symposium of Hearing (ISH) 2015 in Groningen. Ein Shuttlebus wird die Teilnehmer des Workshops am 14.06. nach Groningen bringen. Auf dieser Karte sehen Sie außerdem die Route.