News

Oldenburger Hörforscher Jannis Hildebrandt untersucht Hörsystem von Heuschrecken

Der Oldenburger Hörforscher Prof. Dr. Jannis Hildebrandt hat sich dem Phänomen der Adaptation, der Anpassung des Sinnessystems von Mensch und Tier an seine Umgebung, gewidmet – und dabei neue Erkenntnisse über das Hörsystem von Grashüpfern herausgefunden.

Die Ergebnisse der Studie sind März 2015 in der renommierten biologischen Fachzeitschrift PLOS Biology unter dem Titel “A Neural Mechanism for Time-Window Separation Resolves Ambiguity of Adaptive Coding" erschienen.

Hier geht es zur Pressemitteilung der Universität Oldenburg.