News

Hearing4all auf der BMT 2017 in Dresden

Die Wissenschaftler des Exzellenzclusters Hearing4all präsentieren neueste Forschungsergebnisse auf der 51. Jahrestagung der BIOMEDIZINISCHEN TECHNIK und Dreiländertagung der MEDIZINISCHEN PHYSIK 2017 in Dresden.

Im Mittelpunkt des Messeauftritt stehen das cEEGrid - ein Prototyp der es erlaubt in natürlichen Hörsituationen  außerhalb des Labors EEG-Aktivität aufzuzeichnen - und die Funktionelle Nahinfrarotspektroskopie (fNIRS) im Kontext von Cochlea Implantaten.


Das wissenschaftliche Programm der Tagung  wird die zunehmende Vernetzung der Biomedizinischen Technik und der Medizinischen Physik bei deren klinischer Anwendung in Diagnostik und Therapie re­flektieren. Dies soll die interdisziplinäre Diskussion und die Inspiration für das eigene Arbeitsgebiet anregen.