Joint Research Academy

Die “Joint Research Academy in Biomedical Engineering and Science of Hearing and Sensory Systems” (JRA) begleitet Nachwuchswissenschaftler auf ihrem gesamten Karriereweg vom ersten akademischen Abschluss bis hin zur ersten Professur oder Industrieanstellung. Sie bietet hierbei Unterstützung in allen Bereichen, sowohl direkte finanzielle Unterstützung, z.B. bei der Unterstützung junger Familien, als auch Weiterbildungsmaßnahmen und organisatorische Hilfe, um die Entwicklung junger Forscher voranzutreiben.

Kontakt:

jra@hearing4all.de

Leitung

Prof. Dr. Peter Behrens

Leitung JRA (LUH) Kontakt
Institut für Anorganische Chemie
Callinstraße 9
30167 Hannover
+49 (0)511 762-3697

Prof. Dr. Georg Klump

Leiter der Joint Research Academy Kontakt

Prof. Dr. Andrej Kral

Leiter JRA (MHH) Kontakt
Institute of Audioneurotechnology (VIANNA)
Hannover Medical School
Feodor-Lynen-Str. 35
D-30625 Hannover, Germany

Koordination

Dr. Christine Baumhoff

JRA-Koordinatorin (Hannover) Kontakt
Clinic for Laryngology, Rhinology and Otology
Hannover Medical School

Postal address:
Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, OE:6500
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover

Office:
Stadtfelddamm 34
Gebäude M20, Ebene 01, Raum 1060
+49 511-532-7234

Dr. Jacqueline Leßig-Owlanj

JRA-Koordinatorin (Oldenburg) Kontakt
Department of Neuroscience
School of Medicine and Health Sciences
Carl von Ossietzky University Oldenburg
NeSSy, W30-3-316
Küpkersweg 74, 26129 Oldenburg
+49 441 – 798 5479